Aus 8 mach 14

Eine ganz besondere Ju Jutsu Prüfung fand am 19.10.2017 beim Tus Ehrentrup statt.

Aus 8 mach 14.

Am Anfang waren 8 Prüflinge vorgesehen und 14 wurden es dann am Ende.

Zwei Mütter machten es ihren Kindern nach und stellten sich der ersten Prüfung im Ju-Jutsu für den gelben Gürtel.

6 Kinder konnten ihre ersten Erfahrungen in ihrer ersten Prüfungssituation auf den weiß/gelben Gürtel machen.

4 Kinder konnten ihre Kenntnisse auf den weiß/gelben Gürtel aufbauen und wurden auf den gelben Gürtel geprüft.

Hier wurden Kenntnisse in der Bewegungsform, Fallschule, Atemi und Hebeltechniken geprüft.

2 Kinder konnten auf den gelben Gürtel aufbauen und machten die Prüfung auf den gelb/orangenen Gürtel.

Hier kamen jetzt Fächer wie Wurftechniken, Gegentechniken, Weiterführungstechniken und die freie Selbstverteidigung hinzu.

Ganz viel Spaß hatten die Prüflinge in den Fächern Komplexaufgaben, Bodentechniken und freie Anwendungsformen.

Alle Prüflinge sind ab sofort berechtigt und verpflichtet den nächsthöheren Gürtel zu tragen.

Weiß/gelb: Classen Lena, Dauskardt Jan, Farkas Leon, Olechowski Wojciech, Schönfeld Jan Philip

Gelb: Kinsvater Ilian, Sahintekin Melissa, Seitz Luca-Aidan, Weiss Pia, Büschemann Frauke, Klemisch Verena

Gelb/orange: Haar Lennart, Weiss Alwin

Prüfer: Harald Stegemann und Philipp Oberkrome

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square

Unsere Kooperationspartner:

Auto Deckers
Zur Webseite der Sparkasse Paderborn-Detmold
Westtor Apotheke
Fahrschule Kamphausen
AOK nord-west
druck kooperation lage
Stadtwerke Lage
Westfalia Steuerberatungs GmbH
K2 Druck
Grundschule Ehrentrup

32791 Lage